Evangelisch in Buchenbühl.

Sie sind hier:   Startseite > Gottesdienste > Donnerstagsgebet - Laaangsam

Donnerstagsgebet

Hier finden Sie eine Sammlung der wöchentlichen Gebete aus der Feder von Heidi SchneiderWenn Sie Interesse daran haben, jeden Donnerstag das aktuelle Gebet zugemailt zu bekommen, schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an HeidiVogel@t-online.de.

Laaangsam

02.08.2019

Herr,

das Sitzen tut immer noch weh – und als ob mein Laptop das weiß – er ist noch langsamer als ich im Moment… So langsam, dass ich in der kurzen Zeit, in der ich sitzen kann, nur einen kleinen Bruchteil meiner Arbeit mit ihm erledigen kann.

Und so kommt das Donnerstagsgebet am Freitag.

Und vieles andere bleibt auch liegen. Dabei wollte ich doch so viel schaffen!

„Ja, DU!“, höre ich Dich sagen.

Stimmt. Ich hatte mir so vieles vorgenommen. Warum das alles jetzt nicht so klappt, wie ich dachte, weiß ich nicht. Aber ich bin mir sicher, dass DU genau weißt, was ich brauche und wann für was die richtige Zeit ist. Ich schreibe es Dir nicht vor. Ich mache mir halt meine Gedanken. Was soll ich auch sonst tun – beim Rumliegen…

Doch. Etwas kann ich tun.. Nämlich beten. Dass Du meine Gedanken sortierst. Und all die lieben Menschen segnest, die Du in mein Leben gebracht hast. Und dass ich mit all den Gesprächen in der letzten Zeit das Richtige anzufangen weiß. So manche Begegnung war erkennbar von Dir eingefädelt.

Und eines weiß ich ganz genau – und daran erkenne ich, wie sehr Du mich liebst und Dich um mich kümmerst: ausgebremst hast Du mich erst, als der meiste Stress in der Schule und in der Arbeit vorbei war. Jetzt kann ich tatsächlich eine Pause machen. Ohne schlechtes Gewissen, weil ich es nicht mal schaffe, den Kindern ein Frühstück zu machen! Danke für Deine Gnade und Güte!

Amen

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Tageslosung

Nächste Gottesdienste

Gottesdienst

Himmelfahrtskirche

 

Gottesdienst

Himmelfahrtskirche

 

Andacht

Himmelfahrtskirche

25.06.2020

Aus aktuellem Anlass

Für die nächsten Wochen gilt:

Gottesdienste finden zur gewohnten Zeit im Einklang mit den Richtlinien der Landeskirche statt.

Die Konfirmation wird dieses Jahr im Herbst stattfinden.

Die Kirche wird täglich von 9-20 Uhr geöffnet sein, sie soll als Raum der Seelsorge zum Gebet einladen. Der Raum ist entsprechend gestaltet.

Alle Gruppen und Kreise sind bis zum Sommer abgesagt.

Das Angebot für praktische Hilfe im Bedarfsfall wurde ausgehängt – wir danken denen, die daran mitarbeiten!

Wer zudem nähen kann und will, ist herzlich eingeladen, bei der Ziegelsteiner Masken-Nähaktion mitzumachen! 

Alle Termine

… entfallen derzeit.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Impressum | Datenschutz| Login