Evangelisch in Buchenbühl.

Sie sind hier:   Startseite > Gottesdienste > Donnerstagsgebet - Schnitzeljagd

Donnerstagsgebet

Hier finden Sie eine Sammlung der wöchentlichen Gebete aus der Feder von Heidi SchneiderWenn Sie Interesse daran haben, jeden Donnerstag das aktuelle Gebet zugemailt zu bekommen, schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an HeidiVogel@t-online.de.

Schnitzeljagd

07.01.2021
Herr,
"Los geht´s! Aber wohin? Und warum?"
Der Titel eines Artikels über eine Schnitzeljagd.....
Oh, wie passend! Ja, eine Schnitzeljagd - DAS trifft es doch: Ich gehe einen Weg und suche nach Hinweisen, dass es der richtige Weg ist und er mich zum Ziel führt. Und dann finde ich nichts und bin enttäuscht und überlege, wo ich was übersehen habe. Oder ob ich zurückgehen soll. Oder einen ganz anderen Weg hätte nehmen sollen. Und ich werde grantig auf Dich - weil Du doch merkst, dass mir der entscheidende Wink fehlt. Und dann bin ich müde und möchte eine Pause machen. Was aber, wenn ich dann mein Ziel nicht mehr erreiche? Wenn der nächste Hinweis in der Zwischenzeit weggeweht wird? Dann habe ich den ganzen Weg umsonst gemacht!?
Und dann habe ich wieder einen "Geistesblitz" - und frage mich, warum ich das nicht früher kapiert habe. Dann wäre ich doch schon weiter.
Wäre ich dann schon weiter? Ich weiß es nicht. Aber anscheinend habe ich den Hinweis ja gerade eben erst "entschlüsseln" können. Also - entweder habe ich mich ein bißchen dumm angestellt - oder...DU hast mir ein Lichtlein aufgehen lassen?  In diesem Fall hast Du den perfekten Zeitpunkt abgewartet. Den Moment, in dem diese Erkenntnis richtig ist. 
Hm, ich weiß schon - wir spielen noch eine ganze Zeit zusammen Schnitzeljagd. Oder "Schnipseljagd", wie meine Kinder immer gesagt haben.
Und eigentlich, eigentlich macht es mir Spaß. Sogar riesengroßen! Kannst Du mir bitte für die Zeiten, in denen ich mal wieder so gar kein Schnipselchen finden kann, GELASSENHEIT und VERTRAUEN geben? Oder mich wenigstens an dieses Gebet hier erinnern? Ich möchte wieder mit Schwung und Motivation losgehen und mich freuen an allem haben, was Du mir schenkst: die Hinweise, dass ich auf dem richtigen Weg bin; die Menschen, die mich dabei begleiten; die Zwischenstopps und Pausen - und vor allem über dieses Grinsen in meinem Gesicht über einen Wink mit dem Hirtenstab!
 Amen

 

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Tageslosung

 

 
22.01.2021
16.01.2021
07.01.2021
26.12.2020

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Impressum | Datenschutz| Login