Evangelisch in Buchenbühl.

Sie sind hier:   Startseite > Gottesdienste > Donnerstagsgebet - Josef und der Engel

Donnerstagsgebet

Hier finden Sie eine Sammlung der wöchentlichen Gebete aus der Feder von Heidi SchneiderWenn Sie Interesse daran haben, jeden Donnerstag das aktuelle Gebet zugemailt zu bekommen, schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an HeidiVogel@t-online.de.

Josef und der Engel

28.01.2021
Herr,
Als Josef zu träumen begann // packte ihn der Engel am Kragen // und flüsterte // Fürchte dich nicht // weglaufen gilt nicht // Rechne mit dem Unberechenbaren // Es könnte ein Geschenk des Himmels sein.  (Susanne Niemeyer)
Gerade eben in einer alten Mail gefunden. Noch ist Weihnachten. Noch hängt mein Stern. Und deshalb ist mir der Josef wohl noch einmal begegnet.
Ich träume auch oft. In letzter Zeit wieder viel mehr. Und wache mit einem Satz im Kopf auf, der mich dann eine ganze Zeitlang beschäftigt. Ach, Herr, wie gerne hätte ich den greifbaren Engel an meinem Bett stehen. Vielleicht gäbe er mir dann Antworten. Ja, er dürfte mich auch gerne am Kragen packen. Wenn er nur deutlich wäre...
Aber ich nehme seine Aufforderung ernst. Ich will sie für die nächste Woche als Herausforderung und als meine Hausaufgabe annehmen. 
Ich will mich nicht fürchten vor dem, was Du als nächstes für mich geplant hast. Ich werde nicht weglaufen. Und ich werde mit dem Unberechenbaren; mit dem Unvorstellbaren rechnen. Es wird ein Geschenk des Himmels sein. Es wird ein Geschenk von Dir sein.
Amen
 
Powered by CMSimpleRealBlog

Tageslosung

 

 
01.07.2021
27.05.2021
20.05.2021
14.05.2021

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Impressum | Datenschutz| Login