Evangelisch in Buchenbühl.

Sie sind hier:   Startseite > Jakobsweg > Herbergen

Herbergen

Das Pilgerzentrum St. Jakob empfiehlt folgende Herbergen, die NUR Pilgern MIT PILGERAUSWEIS reduzierte bzw. rabattierte Preise anbieten – es wird rechtzeitige Kontaktaufnahme empfohlen!

 (Ü Übernachtung, A Abendessen, F Frühstück, EZ Einzelzimmer, DZ Doppelzimmer, MZ Mehrbettzimmer):

Privat-Unterkünfte: 

Fam. Cedeno, Mühlgasse 5 (Innenstadt, 400 m von der Jakobskirche entfernt), 2 vollständig und modern eingerichtete Wohnungen, 1 Whg. für max. 2 Pers., und 1 Whg. für max. 4 Pers., Metzg. und Bäck. unter 200 m, Superm. 500 m, auf den aktuellen Preis mind. 15% Pilgerrabatt (saisonbedingt!), E-Mail: muehlgasse5@gmail.com, Tel. 0174 8502742, www.nuremberg-holidays.com.

Fam. Schuldt, Lanzenweg 10f (Stadtteil Herpersdorf, ca. 500 m vom Weg entfernt nach der Innenstadt in Richtung Stein/Oberweihersbuch bzw. 1,5 km entfernt vom Weg nach Schwabach oder Eichstätt oder ca. 1,5 km Entfernung vom Weg von Feucht/Wendelstein her kommend in Richtung Innenstadt bzw. Stein; Bus, Einkaufen und  Einkehr ca. 700m), Tel. 0177 799 1797, Betten für 3 Pilger, 25 EUR/Person für Ü, A, F. Nicht leicht zu finden, evtl. können Pilger in Pillenreuth/Klösterle abgeholt werden.

Fam. Schneider, Worzeldorfer Hauptstr. 2 (Stadtteil Worzeldorf, nach der Innenstadt direkt am Weg am Ludwig-Donau-Main-Kanal Richtung Schwabach oder Eichstätt, für Pilger auf dem Weg nach Stein/Oberweihersbuch nach der Innenstadt mit ca. 1 km Umweg oder ca. 600 m vom Weg entfernt für Pilger von Feucht/Wendelstein her kommend in Richtung Innenstadt bzw. Stein; Bus, Einkaufen und Einkehr in der näheren Umgebung), Tel. 0178 8782771, Betten für 2 Pilger und notfalls viel Platz auf dem Boden, 25 EUR/Person für Ü, A, F.

Fam. Müller, Adalbertstr. 9 (Stadtteil Schweinau, nach der Innenstadt auf dem Weg nach Stein/Oberweihersbuch ca. 500 m vom Weg entfernt oder mit der U 2 Richtung Röthenbach bis Haltestelle Hohe Marter; Einkaufen und Einkehr in der näheren Umgebung), Tel. 0911/666 400, 4 Betten, Ü, A, F gegen Spende.

Christliche Herbergen, in beiden steht eine eigene Kapelle zum Gebet o.ä. zur Verfügung:

Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstr. 64 (Innenstadt, 750 m von der Jakobskirche entfernt, direkt gegenüber befand sich im Mittelalter ein „Pilgrimspital“), Tel. 0911/2346-0, für Pilger über 25% rabattiert: EZ 40, DZ 55  EUR,  jeweils incl. F, MZ auf Nachfrage, www.cph-nuernberg.de

Kolpinghaus Nürnberg, Kolpinggasse 23-27 (Innenstadt, 450 m von der Jakobskirche entfernt), Tel. 0911/20 69 20, Pilgerpreise! EZ ab 20, DZ ab 36 EUR, MZ auf Nachfrage, F (Mo-Fr) 6,50 €. Fitnessraum, Aufenthaltsraum mit Fernseher, Billard, Kicker, www.kolpinghaus-nuernberg.de

Hotels, Pensionen o.ä.:

Jugend-Hotel Nürnberg, Rathsbergstr. 300 (Stadtteil Buchenbühl, an der letzten Etappe ab Kalchreuth, also noch vor der Innenstadt, bis dahin knapp 30 Min. mit Öffentlichen Verkehrsmitteln, „Hintereingang“ befindet sich nach dem Forstl. Bildungsz. ca. 250 m vom Weg entfernt), Tel. 0911/521 60 92, www.jugendhotel–nuernberg.de, EZ ab 30, DZ ab 46, F 7,00 EUR, A und Lunchpaket auf Nachfrage möglich, sämtliche Leistungen minus 10 Prozent.

Franconia City Hotel, Zirkelschmiedsgasse 12 (Innenstadt, lediglich knapp 200 m von der Jakobskirche entfernt), Tel. 0911/215 306 10, www.hotel.franconia-city-hotel.de, für Pilger 30 % Ermäßigung!

Hotel Steichele, Knorrstr. 2-8 (Innenstadt, lediglich knapp 200 m von der Jakobskirche entfernt), Tel. 0911/202280, www.hotelsteichele.de, aktuelle Preise minus 10% für Pilger.

Bei allen Unterkünften in der “Innenstadt“ befinden sich Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, ebenfalls die U-Bahn oder der Hbf.

Weitere preiswerte zentrumsnahe Unterkünfte in Nürnberg, dort z.B. EZ alle um die 30 EUR:

Hotel Garni Pfälzer Hof, Am Gräslein10, 0911/221411, www.pfalzerhof.de

Gasthof-Pension Zum Schwänlein, Hintere Sterngasse 11, 0911/225162, www.schwaenlein-nuernberg.de

Hotel Frankenhof, Luitpoldstr. 8, 225633, www.hotel-frankenhof.de

Five Reasons Hotel & Hostel, Frauentormauer 42, 0911/99286625, www.five-reasons.de

A&O Hotel Nürnberg Hauptbahnhof, Bahnhofstr. 13-15, 0911/309168–4400, www.aohostels.com/de/nuernberg

Jugendherberge Nürnberg, Burg 2, 0911/2309360, www.nuernberg.jugendherberge.de

Außerdem: Tourist-Informationen: Hauptmarkt 18 (Mo - Sa 9.00 - 18.00 Uhr, So 10.00 - 16.00 Uhr) und gegenüber Hauptbahnhof, Königstraße 93 (Mo –Sa  9.00 - 19.00 Uhr, So 10.00 – 16.00 Uhr), Telefon: 0911/2336-0 zum Ortstarif.. von 8.00 - 17.30 Uhr zum Ortstarif

Nürnberg ist eine Messestadt. Daher muss mit stark schwankenden Preisen und ausgebuchten Zimmern vor allem bei den gewerblichen Anbietern gerechnet werden.

 

Diese Liste soll eine lebendige Liste sein. Tipps für weitere empfehlenswerte Herbergen nimmt das Pilgerzentrum St. Jakob in der Kirche St. Jakob in Nürnberg, Jakobsplatz 1, im Namen von allen Pilgern gerne entgegen. Ebenfalls sind wir auch für Lob & Kritik dankbar (Telefon 0911/47 87 72 25, Email pilgern@jakobskirche-nuernberg.de). BONNE ROUTE! BUEN CAMINO! E ULTREIA!

Tageslosung

Nächste Gottesdienste

Gottesdienst

Himmelfahrtskirche

 

Andacht

Himmelfahrtskirche

 

Gottesdienst

Himmelfahrtskirche

25.06.2020

Aus aktuellem Anlass

Für die nächsten Wochen gilt:

Gottesdienste finden zur gewohnten Zeit im Einklang mit den Richtlinien der Landeskirche statt.

Die Konfirmation wird dieses Jahr im Herbst stattfinden.

Die Kirche wird täglich von 9-20 Uhr geöffnet sein, sie soll als Raum der Seelsorge zum Gebet einladen. Der Raum ist entsprechend gestaltet.

Alle Gruppen und Kreise sind bis zum Sommer abgesagt.

Das Angebot für praktische Hilfe im Bedarfsfall wurde ausgehängt – wir danken denen, die daran mitarbeiten!

Wer zudem nähen kann und will, ist herzlich eingeladen, bei der Ziegelsteiner Masken-Nähaktion mitzumachen! 

Alle Termine

… entfallen derzeit.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Impressum | Datenschutz| Login