Evangelisch in Buchenbühl.

Sie sind hier:   Startseite > Gruppen und Kreise > Ehepaarkreis

Ehepaarkreis

Der Ehepaarkreis, das ist gewiss,
ein ganz besonderer Zirkel ist.

Wir treffen uns jeden Monat einmal -
mal in größerer mal in kleinerer Zahl.

Eingeladen sind alle Paare,
die kommen in die gemütlichen Jahre.

Seniorengymnastik, Spieleabend, Referenten zu vielen Themen,
auch zum miteinander plaudern  wir reichlich Zeit uns nehmen.

Im Juni schauen wir Städte an, im Herbst gibt’s meistens ein Quiz,
und auch unsere Dreitagefahrt ein Leckerbissen ist.


 Mit Weinkönigin an der Mainschleife

 

Angefangen hat’s mit einem Tanzkurs im Jahr 1976, den Diakon Lenski angeregt hatte. Schon im Jahr darauf wurde die Krippe erstellt: Hans Vorstoffel, der leider früh verstorben ist,  baute die Krippenlandschaft und seine Frau Elfriede fertigte die Wachsfiguren. Bis in die jüngste Zeit kümmerte sich die „Krippengruppe“  um den Auf- und Abbau. Seit ein paar Jahren haben wir diese Aufgabe in jüngere Hände gelegt.

Es folgten Bildersuchfahrten und  Wanderungen. Zugunsten des Kindergartens wurden Weinfeste organisiert und als Pfarrer Herrmann das Gemeindefest am Himmelfahrtstag auf die Beine stellte, übernahm der Ehepaarkreis für viele Jahrzehnte das Grillen und die Bewirtung der Gäste im Freien.  Zum 25jährigen Jubiläum der Kirche hat der Ehepaarkreis eine Fotoausstellung erstellt, an die beim letzten Jubiläum 2012 angeknüpft wurde.


Valentinstag 2013

Der Ehepaarkreis ist und war immer ein offenes Angebot an die Gemeinde. Leider sind kaum jemals Paare dazu gekommen. Weil wir alle jetzt im Rentenalter sind würden wir uns wünschen, dass es nach uns wieder einen „Ehepaarkreis“  gäbe, denn ein solcher ist in ganz Nürnberg eine absolute Rarität.

Ingeborg Kareth

Tageslosung

Auch in unserer Stadt gibt es in der aktuellen Situation das Anliegen, zu beten und als äußeres Zeichen eine Kerze ins Fenster zu stellen.
Dem schließen wir uns gerne an und schlagen vor, dies gemeinsam um 19 Uhr zu tun, wenn unsere Gebetsglocke läutet.

Aus aktuellem Anlass

Für die nächsten Wochen gilt:

Alle Gruppen und Kreise sind bis einschließlich 19. April abgesagt.

Auch Gottesdienste entfallen, zu den angekündigten Zeiten bin ich jedoch präsent.

Über die Konfirmation treffen wir im Moment noch keine Aussage – der Termin liegt nach dem 19. April.

Die Kirche wird täglich von 9-20 Uhr geöffnet sein, sie soll als Raum der Seelsorge zum Gebet einladen. Der Raum ist entsprechend gestaltet.

Das Angebot für praktische Hilfe im Bedarfsfall wurde ausgehängt – wir danken denen, die daran mitarbeiten!

Alle Termine

… entfallen derzeit.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Impressum | Datenschutz| Login